top of page

Erwachsen sein...

Erwachsen sein – eine absurde Inszenierung, bei der wir ständig so tun, als hätten wir alles im Griff, während wir insgeheim darauf warten, dass uns jemand endlich das Handbuch für dieses chaotische Abenteuer gibt.


Alle verschwenden wir unheimlich viel Zeit darin, erwachsen zu wirken. Vielleicht erkennen wir irgendwann, dass keiner wirklich den Dreh raus hat und es völlig in Ordnung ist, die Antwort auf die Frage "Wie wird man erwachsen?" weiterhin als das bestgehütete Geheimnis zu betrachten.


Als jemand, der täglich mit kleinen verletzten Kindern in grossen Körpern zu tun hat, denke ich manchmal darüber nach, ob das Erwachsensein vielleicht einfach nicht als eine unbezwingbare Herausforderung, sondern einfach nur als unheimlich vielschichtiges Spiel gesehen werden sollte. Manche spielen dieses Spiel besser, andere weniger gut. Doch zeigt mir meine Arbeit am Menschen ganz deutlich, dass sich am Spielverlauf nur bereichern kann, wer es versteht, sich aufs Spielen und nicht aufs Gewinnen zu konzentrieren.


Denn dieses Spielfeld, wird - SPOILER - ohnehin niemand mit einem Pokal verlassen. 😉




4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kontrolle

bottom of page